Der Veranstaltungsort ist einer der spannendsten und innovativsten Theaterneubauten in Deutschland.
Das städtische Hans Otto Theater liegt direkt am Ufer des Tiefen Sees und ist Teil der Schiffbauergasse – das Erlebnisquartier der Landeshauptstadt Potsdam.
Umgeben von preußischen Schlössern und Gärten prägt neben dem Theater die freie Kultur- und Theaterszene das “neue Herz Potsdams”.
Kunst und Kultur trifft hier auf High-Tech-Unternehmen, wie das Volkswagen Design Center sowie die deutsche Niederlassung des Softwareherstellers Oracle.
Wir freuen uns auf spannende Dialoge und Diskurse. Zur Entspannung lädt der Uferpark mit Schiffsanleger und Marina und eine Flaniermeile entlang des Tiefen Sees ein. Vielfältige gastronomische Angebote bieten Gelegenheiten zum Verweilen und Genießen.


Größere Kartenansicht


Anfahrt mit den Öffentlichen

Mit der TRAM 93 vom Hauptbahnhof Potsdam bis Haltestelle Schiffbauergasse oder TRAM 94 und 99 von Babelsberg bis Haltestelle Holzmarkstraße.

Anfahrt mit dem PKW

Von der A115 an der Abfahrt Potsdam-Zentrum auf die Nutheschnellstraße in Richtung Zentrum fahren, an der ersten Ampelkreuzung (Berliner Straße/B1) nach rechts und nach ca. 500 m rechts einbiegen.