DIE FORM DER UNRUHE. DAS INTERNET ALS STADT.

… stellt sich das Internet als einen Möglichkeitsraum vor, in welchem es nichts zu verstehen und nichts zu zeigen gibt.

 

Tina Piazzi

Tina Piazzi: Dipl. Pflegefachfrau HF, Dipl. Sozialarbeiterin FH, Rechtsagentenausbildung ZbW, Master of Science Supervision und
 Coaching Universität Wien. Schwerpunkte der Lehre als Dozentin und Professorin für Soziale Arbeit an der FHS St. Gallen (1997-2007): Soziale Sicherheit, Europa und Euregio Bodensee, Hilfsprozessplanung/Case Management, Ressourcenerschliessung, Praxisausbildung. 2007-2010 engagierte sie sich für rebell.tv AG als Geschäftsleiterin und zeichnete dort verantwortlich für die Konzeption und Realisation die Trilogie: “Die Form der Unruhe”. Sie ist seit mehreren Jahren als Coach & Supervisorin tätig (Mitglied BSO) und arbeitet dabei gerne mit Visualisierungen durch Aufstellungen relationaler Ordnungen. Heute arbeitet sie Teilzeit als Stv. Internatsleitung und Präfektin im benediktinischen Gymnasium Kloster Disentis/Mustér. Links http://rebell.tv/, http://dfdu.org/